Dafür kuschel ich mittags ganz viel mit ihr.

Den Jahreswechsel zu 2009 verbrachten wir in diesem Jahr zum ersten Mal in Lohr auf der Franziskushöhe. Dort habe ich Franzi kennengelernt und mit nach Hause genommen. Zwischenzeitlich waren wir schon 7x zu Silvester dort und finden es immerwieder toll

Ruck-Zuck ist die Kindergartenzeit vorbei und aus mir ist ein großes Mädchen geworden. 

Während ich jetzt jeden Tag in die Vorklasse gehe, passt Kamira auf den feuerroten James auf, damit er keinen Unsinn anstellt.

Weil ich schon so ein großes Mädchen bin, helfe ich meiner Mami auf dem Bachgassenfest aus. Natürlich ist Kamira immer mit dabei.

Auch das Vorklassenjahr ging sehr schnell vorbei und nach unserem Urlaub war ich dann auch endlich ein echtes Schulkind.

Zu Silvester sind wir mit dem Zug nach Leipzig in ein Hotel gefahren und haben dort das neue Jahr begrüßt

Ich habe auch angefangen Tischtennis zu spielen. Wenn ich fleißig trainiere, werde ich mal genauso gut wie meine Mami....oder sogar noch besser 

...und kurz darauf....man glaubt es kaum....habe ich schon wieder Geburtstag. 8 Jahre bin ich jetzt schon alt. Das sind nach heutigem Stand noch 59 Jahre bis zur Rente

Egal ob als Teufelchen oder heißer EM-Fussball-Fan....das Jahr ist genauso abwechslungsreich wie ich...

...am Bachgassenfest helfe ich wieder fleißig mit und hab gaaaanz viel Trinkgeld bekommen .... was kauf ich mir jetzt davon .... hm .... Playmobil?

...und zu meinem 9. Geburtstag bekam ich endlich meine lang gewünschte Nintendo Wii

Das ganze Jahr war wider voller Erlebnisse und Ereignisse

Unsere Garteneisenbahn wird eröffnet...

…im Museum schau ich mir die großen Brüder dazu an

Endlich kann ich auch Fahrrad fahren...

Riesenspass auf dem Tischtennis-Jahresausflug…

…oder als coole Rapperin bei  Knecht-Ruprecht-Rapp in der Schule

Aber das absolute Highlight erlebte ich zu Silvester auf der Franziskushöhe in Lohr. Mein Lieblings-Serien-Star aus "Alarm für Cobra 11“, Erdogan Atalay, feierte ebenso in diesem Jahr den Jahreswechsel dort. Ich war happy.


Na ja...wenn man bedenkt dass das Hotel dem Produzenten der Serie gehört, nicht unbedingt verwunderlich.

Viele 1. Male...

An meinem 10. Geburtstag durfte ich meinen Kuchen schon selbst anschneiden. Im Mai hatte ich auch meine 1. heilige Kommunion.

...das erste Mal unsere Siege bei der  Fußball-WM bejubelt....auch auf dem Bachgassenfest als wir durch den 3:2 Sieg gegen Urugay den 3. Platz erringen konnten.

Jetzt werde ich die nächsten 4 Jahre fleißig das Jubeln üben, damit wir 2014 Weltmeister werden ;-)

Nach den Sommerferien habe ich das 1. Mal in meinem Leben eine mehrtätige Klassenfahrt auf die Burg Breuberg gemacht. War schon ein bißchen komisch. Hat aber rießig Spaß gemacht.

...und ich bekam meine erste Gitarre

...so und nun ratet mal wo wir Silvester (nicht zum 1. Mal) verbracht haben

Die Zeit rast weiter wie ich in meinen Inlinern und ruck zuck ist das Schuljahr und somit auch die Grundschulzeit vorbei.

Und wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, dann können Sie einfach eine Mail schreiben...

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.